Ölheizung

Die Ölheizung – sicher, geruchsfrei und effizient heizen

Sie wollen Ihre alte Ölheizung kostengünstig modernisieren oder sind auf der Suche nach einer effizienten Heizmethode? Setzen Sie jetzt auf die vielseitigen Vorteile einer modernen Ölheizung! Über einen zeitgemäßen Brennwertkessel stellt Ihnen die Ölheizung zuverlässig warmes Wasser und Heizwärme bereit. Der Heizkessel der Ölheizung kommt als Wand- oder auch Standgerät daher, ist äußerst platzsparend und verbrennt Heizöl sicher und geruchsfrei. Eine moderne Ölheizung hat nichts mehr mit einer umweltverschmutzenden Heizanlage gemein. Vielmehr bietet ein Brennwertkessel höchste Effizienz, da er bis zu 90 Prozent der Energie ausnutzt und äußerst emissionsarm arbeitet. Zudem kann Ihre Ölheizung mit erneuerbaren Energie-Systemen erweitert werden. So heizen Sie umweltbewusst, sicher sowie zeitgemäß und sparen viel Geld. Gerne beraten wir Sie umfassend zu den Möglichkeiten der Modernisierung Ihrer alten Ölheizung. 

Senken Sie effektiv Ihre Kosten! 

Wer heutzutage den Begriff Ölheizung hört, denkt an hohe Energiepreise und den massenhaften Ausstoß von CO2. Doch eine Ölheizung bietet heute neben dem Brennwertkessel viele weitere Möglichkeiten der Ersparnis. So lässt sich eine Ölheizung problemlos mit erneuerbaren Energie-Systemen wie einer Solaranlage oder Holzheizung erweitern. Eine Solarthermie kann beispielsweise im Sommer fast den kompletten Bedarf an Warmwasser decken und im Winter unterstützend zur Ölheizung wirken. Die Hersteller weisen bei einer modernen Heizanlage kombiniert mit Solarenergie eine Ersparnis von bis zu 40 Prozent an Heizöl aus. Das ist beachtlich – zählt doch Öl zu den preisintensiveren Energiequellen. Der Ölpreis selbst setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen (Produktpreis, Mineralölsteuer, Mehrwertsteuer und Deckungsbeitrag) und unterliegt wirtschaftlichen Schwankungen. In den letzten zwei Jahren sank allerdings der Ölpreis für die Verbraucher spürbar. Die Kosten einer Ölheizung gestalten sich bei einer Modernisierung wesentlich geringer als der Wechsel zu einem anderen Heizsystem. Zudem sind die Modernisierung Ihrer alten Ölheizung und die eventuelle Kombination mit anderen alternativen Energien förderungsfähig. Gerne informieren wir sie über staatliche Zulagen und die kostengünstigen Förderungskredite der KfW. 

Bleiben Sie unabhängig!

Gerade weil die Preisentwicklung von Heizöl nicht kalkulierbar ist, erweist sich die Lagerung in eigenen Tanks als großer Vorteil. Sie selbst bestimmen, wann, wie viel und bei welchem Anbieter Sie Heizöl einkaufen. So bleiben Sie über mehr als eine Heizperiode unabhängig vom Energie-Versorger und können gute Marktlagen ausnutzen. Außerdem kostet Sie die Ölheizung im Gegensatz zur Erdgasheizung keine Grundgebühr.

Eine Ölheizung ist eine preiswerte Investition, die vor allem als Modernisierungsmaßnahme oder Alternative zur Gasheizung eine Bandbreite an Vorteilen aufzeigt. Niedrige Emissionswerte, schwefelarmes Heizöl und effiziente Brennwertkessel tragen außerdem zum modernen Charakter einer Ölheizung bei.